INFORMATIONEN ZUM ARBEITSZIRKEL


Die Architektenkammer Baden-Württemberg hat seit dem Jahre 2014 eine Fortbildungsverpflichtung eingeführt. Jedes Mitglied der AKBW muss mindestens 8 Fortbildungsstunden pro Jahr nachweisen. Um Ihnen den Nachweis dieser Pflichtstunden zu erleichtern, hatten wir die Idee für Büroinhaber, Geschäftsführer und Führungspersonal ein spezielles Konzept zu entwickeln.

Im halbjährlichen Rhythmus mit je 4 Stunden (insgesamt 8) sollen Arbeitszirkel mit Fachvorträgen stattfinden. Die Teilnehmer erarbeiten dabei verschiedene rechtliche Themen, die individuell auf ihre konkreten Bedürfnisse abgestimmt sind.

Die einzelnen Termine werden vorzugsweise mittwochs stattfinden und werden selbstverständlich alle Voraussetzungen der AKBW für den Erhalt der Pflichtfortbildungen erfüllen.

Neben den halbjährlichen stattfinden Arbeitszirkeln ist es unser Ziel, dass aus den Mittwochsveranstaltungen feste Arbeitskreise mit einer Teilnehmerzahl von ca. 10 Personen hervorgehen, die sich wiederkehrend zum fachlichen Austausch unter Kollegen und zur Bearbeitung von Fachthemen treffen.

Sobald Sie sich für eine Veranstaltung registriert haben, können Sie die Teilnehmerliste einsehen.

Sollte der von Ihnen gewünschte Termin bereits ausgebucht sein, möchten wir Sie auf unsere nachfolgenden Termine hinweisen.

JETZT BUCHEN:

Arbeitszirkel Nr. 3: „Leistungssoll, Abnahme und Gewährleistung“

Freitag, 13. April 2018 - 16:00 bis 20:00
Gesamtpreis: 0.00
Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.


Bestätigung

Anzahl
Typ
Gesamtpreis
Gesamt
0.00